Genießen? Aber sicher!

Lieber Gast,
wir freuen uns sehr, dass wir wieder (fast) wie gewohnt für Dich da sein dürfen. Wir versichern Dir, dass wir alles Menschenmögliche tun, um für Dich und Deine Mitmenschen die Infektionsgefahr möglichst gering zu halten.
Und das beginnt hier: mit der Tischreservierung.
Guten Appetit!

✓ 100% Datenschutz

Deine persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und alle Einträge nach einer Frist von 28 Tagen gelöscht. Mehr Informationen dazu kannst du der jeweiligen Datenschutzerklärung auf der Buchungsseite deines Gastronoms entnehmen.

✓ 100% Sicherheit

Ein sicherer Tisch hat ausreichend Abstand zum Nebentisch und ist meistens für zwei Personen. Größere Gruppen sind zulässig, wenn alle Personen in einem gemeinsamen Haushalt leben.

✓ 100% Aktualität

Unsere Reservierungs-Tool wird stetig nach den aktuellen Vorgaben und gültigen Empfehlungen des Robert Koch-Instituts angepasst.

✓ 100% Komfort

Keine Scheu! Deine Reservierung dauert trotz der COVID-19 Angaben nur eine Minute. Für Deinen Komfort bleiben deine Daten 28 Tage für Folgereservierungen gespeichert (und natürlich zur Nachverfolgung von Infektionsketten). Danach wird gelöscht. Ohne wenn und aber.

✓ 100% Gastroretter

Safe the Table bedeutet auch: Rettet die Tische unserer Gastronomie. Viele unserer Lieblings-Restaurants stehen unverschuldet vor dem finanziellen Ruin. Safe the Table ist gratis für alle Gastronomen (und natürlich auch für Nutzer).

Über Safe the Table

hand with heart

Schön, Dich zu sehen! Ausreichender Abstand ist gut. Soziale Nähe ist besser!

Endlich wieder Dinner-Dates. Mit der Familie zum Lieblings-Italiener. Mit dem Kollegen zum Business-Lunch. Gespräche mit Freunden. Lieblingsmenü vom Lieblingskoch. Einmal nicht selbst kochen müssen... Jeder hat seine Gründe, sich auf das kleine Stück Normalität eines Restaurantbesuches zu freuen. Safe the Table ist dazu gemacht, diese Freude mit mehr Sicherheit und besserem Datenschutz unbeschwert zu genießen.

hand with thumb up

Wer? Wie? Was? So viele Regeln -
mache ich jetzt alles richtig?

Im Interesse aller und zur Reduzierung der Infektionsgefahr, bitten wir Dich bei Deiner Restaurantbuchung die aktuellen Auflagen im Bezug auf erlaubte Kontaktpersonen einzuhalten.
Bitte verschiebe Deinen Termin, solltest du Dich krank fühlen. Und auch, wenn Du im Kontakt mit Covid-19 Patienten warst.
Im Restaurant ist auf Schutzmaßnahmen wie die Einhaltung des Sicherheitsabstandes zu achten, ebenso auf Hygienemaßnahmen: Hände schütteln und Umarmungen müssen leider ausfallen, Händewaschen vor und nach dem Essen hilft die Infektion einzudämmen.
Wir richten uns nach den aktuellen Vorgaben der Gesundheitsexperten und empfehlen Dir, Dich auch fortlaufend über die neuesten Entwicklungen und Richtlinien zu informieren.

hand with circle

Warum muss ich neuerdings Daten preisgeben, um einen Tisch zu reservieren?

Zur Eindämmung der Corona Pandemie sollen Infektionsketten besser verfolgt werden. Je besser das gelingt, desto genauer sind Infektionsherde einzugrenzen – und desto schneller wird die Lockerung des öffentlichen Lebens funktionieren. Je mehr persönliche Daten wir aber dazu preisgeben (müssen), umso wichtiger wird Datenschutz, der diesen Namen auch verdient. Safe the Table respektiert Dein Recht auf optimalen Datenschutz – und handelt auch danach. Mehr Informationen dazu kannst du der jeweiligen Datenschutzerklärung auf der Buchungsseite deines Gastronoms entnehmen.

hand with fork

„Bin ich schon drin?“
Dankeschön. Das war ja einfach!

Safe the Table ist maximal einfach, schnell und intuitiv bedienbar. Und das ist kein Zufall. Hinter diesem Tool steht ein Software-Unternehmen mit anspruchsvollen Lösungen für personenbezogene Prozesse im Teilnehmer-Handling von großen Veranstaltungen und Unternehmens-Events.